spendenbutton

spendenbutton

Das gesamte Team der Phönix eG 2017

SILKY Social Inclusion Labs für Kids und Youngsters

Das gesamte Team der Phönix eG 2017

Die Idee // Fast jedes 5. Kind im Land ist arm SILKY

Finden Sie das in Ordnung? Wir nicht.

Ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung steht allen Kindern und Jugendlichen zu. Das ist wichtig für ihre Zukunftschancen und für unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt. 

Dafür starten wir mit unseren Social Inclusion Labs. Verschiedene Menschen und Organisationen werden persönlich begleitet und gestärkt. 

Social Inclution Labs sorgen für bessere materielle Bedingungen und für bessere Bildung. Und für ein besseres Miteinander zum Wohle der Kinder und Jugendlichen. So werden sie gestärkt, damit sie Lust und Chancen bekommen, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. 

Social Inclusion Labs ermöglicht Kindern und Jugendlichen eine Zukunft ohne Armut. Damit gestalten wir Gesellschaft. Gestalten Sie mit.

Ziel des Projektes:

  • Bedarfs- und lebensorientierte Einzelfallhilfe
  • Durch Netzwerkarbeit und Arbeit innerhalb des Familiensystems Lösungsansätze entwickeln
  • Stabilisierung dieser Systeme
  • Gezielte Beratung für die Kinder und Jugendlichen
  • Begleitung bei Problemen im Schulischen Alltag
  • Gemeinsam neue Perspektiven entwickeln und lernen diese umzusetzen
  • Stärkung der sozial-emotionalen Fähigkeiten

Zielgruppe der Teilnehmer:

  • Schüler ab der Jahrgangstufe 5 bis zur Volljährigkeit
  • Kinder und Jugendliche, deren Familie von Armut betroffen oder armutsgefärdet sind.
  • Vom Schul- oder Ausbildungsabbruch bedrohte Kinder & Jugendliche
  • Das Projekt ist freiwillig
  • Wenn in der Familie und in der Schule nicht mehr alles ganz "rund" läuft und Hilfe von außerhalb benötigt wird

Wie setzen wir das um?

  • Wir hören zu, außerdem entwickeln wir gemeinsam mit den Teilnehmern Möglichkeiten für  Hilfestellungen
  • Bei (Schul-)schwirigkeiten versuchen wir gemeinsam Lösungen zu finden und umzusetzen
  • Bei Eltern, der Schule oder in der Ausbildung können wir als Vermittler weiterhelfen
  • Wir können neue Ideen zur Freizeitgestaltung mit den Teilnehmern entwickeln