spendenbutton

spendenbutton

Für die folgenden Projekte

  • CasaNova und Begleitung von Teilnehmerinnen im Hauswirtschaftsprojekt (mehr Info)
  • BEJUGA-Tandem III - Beschäftigung und Jugendhilfe (ganzheitlicher Beratung aller Familienmitglieder mehr Info)
  • KiZ+ Kinder im Zentrum (Beratung von Familien in prekären Lebenssituationen und Informationen rund um die Förderleistungen für Familien. mehr Info)
  • einfon – Onlineberatung einfach gemacht (hier sollen Chancen und Grenzen digitaler Beratungsarbeit erprobt und neue Formen entwickelt werden. Fachkräfte und „digital benachteiligte Personen“ sollen im Umgang mit in der Praxis erarbeiteten Instrumenten geschult werden. Dabei sind sowohl pädagogische als auch digitale Kompetenzen wichtig.)

suchen wir ab sofort

Sozialpädagogen*innen / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit

Ihre Voraussetzungen

  • Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge / Diplom-Sozialarbeiter mit staatl. Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation
  • Gute pädagogische Kenntnisse sowie eine umfassende Fach- und Sozialkompetenz
  • Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Klienten
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Für „einfon“ gute digitale Kompetenzen
  • Kreativität
  • Selbstständige Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Konfliktlösungskompetenz und überzeugendes Auftreten
  • Führerschein Kl. B

Wir bieten

  • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Ein leistungsstarkes und motiviertes Team
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderung gGmbH 

Arbeitsort
Waldeckhof 1 
73035 Göppingen

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o.Ä., da keine Rücksendung der
Bewerbungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Stand: 15.06.2021


zurück zur Übersicht | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!